Unsere Vision

Ein Herz für die Reformation. Ein Herz für Jugendliche.

Inspiration und Beginn der Arbeit ist das Reformationsjubiläum, welches deutschlandweit gefeiert wird. Viele Augen blicken aus diesem Grund auch auf die Lutherstadt Wittenberg. Manche mit Begeisterung und Vorfreude, andere mit Skepsis oder inzwischen genervt.

Nicht für jeden ist das Reformationsjubiläum ein Fest. Besonders, wenn die Ereignisse und der Anlass des Festes bereits 500 Jahre zurückliegen. Junge Menschen wollen in der Gegenwart leben, das hier und jetzt genießen, eigene Erfahrungen machen. Um ihnen das Reformationsjubiläum und die Inhalte nahbringen zu können, wollen wir es Jugendlichen ermöglichen, dieses Fest nicht nur aus der geschichtlichen Perspektive zu betrachten.

Was bedeutet Reformation – oder auch Erneuerung – für junge Menschen in einer Zeit, in der sich die Dinge rasend schnell verändern und ständig „neu“ werden? Dieser Frage wollen wir uns auf ganz unterschiedliche Art und Weise stellen. Unsere Angebote richten sich dabei sowohl an junge Besucher, wie Konfirmandengruppen und Schulklassen als auch an die Jugendlichen aus Wittenberg.  

Auf den Punkt gebracht.

Wir bieten Jugendliche einen Raum, an dem sie sein und den sie gestalten können.

Wir machen die Schätze der Reformation für Jugendliche greifbar und erlebbar.
Wir ermutigen Jugendliche dazu, sich gesellschaftlich einzusetzen und „Reformation“ als einen Prozess der Gegenwart zu betrachten.

Hier findest du uns

nebenan

Jüdenstraße 10

06886 Lutherstadt Wittenberg

 

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail an:

nebenan@ecsa.de

 

oder besuch uns auf unserer Facebook-Seite unter:

https://www.facebook.com/nebenan.wittenberg.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EC Verband für Kinder- und Jugendarbeit Sachsen-Anhalt